11. Bestätigung und Abschlusszertifikat
Dauer und Inhalte des Praktikums werden vom aufnehmenden Unternehmen bestätigt. Im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung erhalten die Auszubildenden ein Zertifikat der Internationalen Bodenseekonferenz oder der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer. Ebenso erhalten die Absolventen des Austausches auch eine Bestätigung im "Europass Mobilitätsnachweis", in welchem alle Auslandspraktika dokumentiert werden.